Hotels San Giuliano Mare und Marina di Rimini

San Giuliano a Mare, ein Abschnitt welches Rimini, und dem Zentrum beim behrühmten Ponte di Tiberio teilt, ist eine schöne und ruhige Bucht, der aus dem Hafen-Kanal nach Norden verläuft. Hier gibt es das neue Dock, “Marina di Rimini”, einer der schönsten Häfen im Mittelmeer. Danach können Sie das charmante und historisches Dorf San Giuliano besuchen, welches von Fellini besonders geschätzt wurde.

Die viele Hotels in San Giuliano liegen direkt am Meer und an der Promenade, nicht weit von den Docks entfernt und bietet viele moderne Badebereiche.

Kategorie

Services

Angebote

Behandlungen

LAST MINUTESSONDERANGEBOTE

Am Strand in San Giuliano

Der Strand in San Giuliano, welcher in den letzten Jahren komplett renoviert wurde, ist mit dem Meer in perfekter Harmonie.
Der gemütlich Strand ist in die Abschnitte Maestrale, Tramontana, Scirocco und Libeccio geteilt –die Namen leiten sich von bestimmten Winden ab -, und bieten viele verschiedene Services an.

In San Giuliano finden Sie Liegen, Sonnenschirme, Services für Kinder, Spielen, Krankenstationen, Animationen, Fitnessplätze, Wellness am Strand, Bereiche welche für Tiere reserviert sind, eine Bibliothek, Restaurants und Bars.
via Ortigara - www.lidosangiuliano.it

Der frei zugängliche Strand beginnt am Dock und enden am alten 10. Badebereich.

Das Dock

Das Dock “Marina di Rimini” ist ein avangardistischer Hafen, neu erbaut, mit einer Wohnflächen von 100 Tausend mq, welches Ihren Gästen hervorragende nautische Dienstleistungen anbietet.

Für diejenigen, die kein Boot haben, kann man San Giuliano ebenfalls erleben. Das Spazierengehen am Pier und entlang der Felsen bis zum der Leuchtturm ist sehr malerisch. Hier finden Sie ein Bar am Strand, welche oft live Musik anbietet, und ein elegantes Restaurant am Meer, Molo 22 www.ristorantemolo22rimini.it.

In Marina di Rimini finden Sie auch die Segelschule BLUSea
via Ortigara 80 - 335.6520125
www.marinadirimini.com

Borgo San Giuliano

San Giuliano ist ein schönes altes Dorf. Hier wurde der italienischer Filmemacher Federico Fellini geboren, und die Atmosphäre hier ist noch immer etwas wirklich besonderes.

Maler aus Rimini haben Szenen aus verschiedenen Filmen von Fellini an den Wänden der Häuser in San Giuliano gemalt. Vor dem Dorf, am Anfang des historische Zentrum von Rimini, finden Sie der Parco Marecchia, die grüne Lunge der Stadt.
San Giuliano ist das Zentrum bei der alten Tiberius Brücke, ein der schönsten und romantischsten Denkmäler der Stadt, als auch der Arco d’Augusto, verbunden.

In San Giuliano finden Sie viele Restaurants, Trattorie, Kneipen und Weinkeller, in welchen Sie die traditionellen Gerichte von Meeresfrüchten und Romagna, begleitet von exzellenten Weinen, genießen können.
Wie empfehlen:
Osteria De Borg - Via Forzieri, 12 - 0541.56074 - www.osteriadeborg.it/ (Fleischgerichte)
Trattoria il Lurido - piazzetta ortaggi, 7 - 0541.24834 - www.trattorialurido.it (traditionelle Fischgerichte)
Osteria Angolo Divino - Via San Giuliano, 43 - 0541.50641 (biologisch und km0)